Coaching

Eine agile Transformation ist für alle eine echte Herausforderung. Was bedeutet "eigenverantwortlich" und "selbstorganisierend" für ein Team? Für die einzelnen Teammitglieder? Was bedeutet "agile Führung" für einen Manager? Wie sorgt ein Product Owner für ein gutes Backlog?

Ein agiler Coach arbeitet durch die Menschen, die durch ihn betreut werden wollen. Er vermittelt Wissen über Erfahrungen, die er die Menschen durch Erleben sammeln läßt. Er macht bislang Unsichtbares sichtbar und hilft damit dem Team, sich zu verstehen und sich weiterzuentwickeln.

Ein systemischer Coach beherrscht die Klaviatur, auf der gespielt werden muss, um diese Ziele zu erreichen. Damit arbeitet er nach genau dem Pull-Prinzip, das in der agilen Arbeit von allen gelebt werden sollte. 

Beratung

Unsere Erfahrungen erstrecken sich über viele Bereiche des Systems Engineering - mit dem klaren Schwerpunkt  Anforderungsmanagement als zentraler Disziplin, die alle anderen Bereichen unterstützt und steuern hilft.

In unseren Projekten arbeiten wir agil - auch in der Beratung selbst. Damit haben Sie die bestmögliche Transparenz, was die Inhalte und den Fortschritt angeht. Durch die enge Einbindung Ihrer Stakeholder erarbeiten wir Lösungen, die sehr schnell einen sehr hohen Nutzwert erreichen.

Natürlich können wir so auch klassisch arbeitenden Teams bei ihrer Arbeit helfen. Wir konnten bereits viele äußerst unterschiedliche Probleme lösen und schöpfen damit aus einem reichhaltigen Erfahrungssschatz. 

Entwicklung

Wir haben auch reichhaltige Erfahrungen zu Entwicklungen für IBM® Rational® DOORS® - seit 1998. Wir verwenden moderne Entwicklungsumgebungen und -verfahren zur Sicherung der Softwarequalität. Und wir denken kreativ, um die besten Lösungen für Ihre Anwender zu finden.

Ob Sie DOORS aktiv nutzen und Anpassungen für Ihre Prozesse benötigen, oder ob Sie DOORS ablösen wollen und für die Migration herausfinden müssen, woran Sie überhaupt denken müssen - wir können Sie auf diesem Weg unterstützen.